Lindenberg pendant lights

Public launch: Lindenberg pendant lights

Designed by Holmer Schleyerbach + Luc Merx

01/10/2016—19:00

C/O
Charlottenstraße 14
52070 Aachen
Germany

Am kommenden Samstag, 1. Oktober 2016, präsentiert Rokokorelevanz einmalig die für das Libertine Lindenberg in Frankfurt entworfene Lampenserie gleichen Namens in den Ausstellungsräumen der Agentur C/O in der Charlottenstraße in Aachen. Dieses Projekt war eines der letzten Projekte, die Holmer Schleyerbach noch kurz vor seinem Tode gemeinsam mit dem niederländischen Architekturkollegen Luc Merx realisierte. Die Entwürfe dieser Lampenserie spiegeln die langjährige Auseinandersetzung mit Analogien zwischen Handwerk und digitalen Entwurfsprozessen wieder, sowie den starken Bezug zwischen der Form der Lampen und der Geometrie von historischen Profilen in Architektur und Design.

Kick-off event of Hello Designer Tour 2016
Die „Hello Designer Tour“ ist ein vom Zweckverband der Region Aachen und NRW gefördertes euregionales Kulturprojekt, ein dezentrales, grenzüberschreitendes Designfestival in der Euregio, dass vom 1. bis 31. Oktober 2016 stattfindet und in dem Designer aus der gesamten Euregio ihre Studios, Ateliers und Arbeitsplätze für die breite Öffentlichkeit öffnen, Workshops veranstalten und Einblicke in ihr kreatives Schaffen und die Designprozesse geben. Die einmalige Schau mit den Lindenberg-Leuchten von Rokokorelevanz, die nur an diesem Abend zu sehen ist, ist die Auftaktveranstaltung der „Hello Designer Tour“.

www.hellodesignertour.eu